image Jueun Jeon image Jürgen Sacher

Edward Mout

Tenor

Edward Mout studierte bis 2005 Gesang an der Universität von Indiana und absolvierte währenddessen das Young Artist Program der Opera St. Louis.

Von 2005 bis 2007 zählte Edward Mout zum Ensemble an der Minnesota Opera. Im Herbst 2007 wurde er an das Opernstudio der Lyric Opera Chicago engagiert. Dort war er auf der Bühne als Seemann und Hirte in »Tristan und Isolde«, als Beppe in »I Pagliacci«, und als Parpignol in »La Bohème« zu hören. Mit großem Erfolg sang Edward Mout den Grafen Almaviva im »Barbier von Sevilla«, den er bei einem kurzfristigen Einspringen übernehmen konnte. Mit dieser Partie gastierte er ebenfalls beim französischen Festival Lyrique-en-Mer. Gastengagements führten ihn an die Central City Opera, die Wolf Trap Opera, und wieder an Lyric Opera Chicago in der Partie des Tanzmeister (»Ariadne auf Naxos«) und als Gottesnarr (»Boris Godunov«). Er debütierte in der Saison 2010/11 als Postillon in »La fanciulla del West« auf der Bühne der New Yorker Metropolitan Opera.

Seit der Spielzeit 2011/12 ist Edward Mout festes Ensemblemitglied an der Staatsoper Hannover und in Partien wie Gastone («La Traviata»), Heinrich (»Tannhäuser«) und Vater Mignon (»Die Teufel von Loudun«) zu sehen. In der Spielzeit 2013/14 debütiert er als Flute in Brittens »Ein Sommernachtstraum« und Beppe in »Der Bajazzo«.
In der Spielzeit 2014/15 wird er als Remendado in »Carmen« und Dr. Blind in »Die Fledermaus« an der Staatsoper Hannover u.a. zu erleben sein.

Er sang zahlreiche Konzerte in Amerika und Zentralamerika:
U.a. Händel’s Messias mit Libertyville Presbyterian Singers, Carmina Burana mit den San Diego Chamber Singers, und Bachs Messe in H-Moll mit der Sinfonica Nacional de Costa Rica, die er unter den Leitung von Maestro John Nelson sang.
Er besitzt rege Konzerterfahrung in Deutschland, beginnend mit seinem Konzertdebüt in Stravinskys Les Noces mit dem Staatsorchester Hannover. 2013 Debut mit der Tenorpartie in Händel’s Messias mit der Klassischen Philharmonie Bonn und mit Bachs Weihnachtsoratorium (Kantorei Herrenhausen).

Änderungen oder Kürzungen dürfen nur in Absprache mit meiner Agentur vorgenommen werden.

Komponist / Composer

Oper / Opera

Rolle / Role

Bizet Carmen Remendado
Britten Midsummer Night’s Dream (eng) Flute
Leoncavallo I Pagliacci Beppe
Mozart Entführung aus dem Serail Pedrillo
Die Zauberflöte Monostatos
Porter Kiss me, Kate (de) 1. Ganove
Rossini Il barbiere di Siviglia Almaviva
Shostakovich Lady Macbeth von Mzensk (rus) Schäbige
Sondheim Sweeney Todd (eng) Tobias Ragg
Verdi La Traviata Gastone
Wagner Meistersinger von Nürnberg Balthasar Zorn
Das Rheingold Mime
Weill Street Scene (de) Daniel Buchanan

  • Tenor
x

Diese Website speichert Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. | This website stores cookies. If you continue to use the website, we assume your consent.

Verstanden | Got it Details zur Datenspeicherung mittels Cookies | More information about Cookies